Hefezopf (saftig lecker süß)

IMG_4390 IMG_4388 IMG_4389

Und wieder bin ich beim Stöbern über ein Rezept einer Blogger-Kollegin gestolpert. Die liebe Elli (plus Ehemann) sind Die Zuckerfreunde. Mit ihrer freundlichen Erlaubnis darf ich hier das tolle und einfache Rezept für einen wirklich leckeren Hefezopf präsentieren. Besucht auf jeden Fall auch ihren Blog – dort findet ihr weitere tolle Rezepte.

Bei den Zutaten sowie bei der Herstellung habe ich mich (fast) genau an die Angaben und Anweisungen gehalten und bin (und nicht nur ich) begeistert. Ich habe versehentlich die Butter in die noch warme Milch zum weich werden getan – hat dem Ergebnis nicht geschadet. Aber seht selbst, die Bilder sprechen für sich.

Zutaten
500 g Mehl
200 ml Milch
1/2 Würfel Hefe
70 g Zucker
80 g Butter (Zimmertemperatur)
1 Prise Salz
Zum Bestreichen
1 Eigelb + etwas Milch
Hagelzucker

Die Milch lauwarm erwärmen. Die Hefe zerbröseln und mit dem Zucker und der lauwarmen Milch gut verrühren und auflösen.

IMG_4377 IMG_4378 IMG_4380

Anschließend Mehl, Butter (siehe oben – die landete bei mir schon in der noch lauwarmen Milch) und Salz hinzufügen und einige Minuten sehr gut durchkneten. (Oder die Arbeit dem Knethaken der Küchenmaschine überlassen.)

IMG_4381 IMG_4382
Den Teig zugedeckt ca. eine Stunde gehen lassen. Dann nochmals kneten und auf einer bemehlten Arbeitsfläche drei Stänge ausrollen und zu einem Zopf flechten.

IMG_4383 IMG_4384 IMG_4385
Den fertig geflochtenen Zopf auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und nochmals ca. 30 Min. zugedeckt ruhen lassen. Das Eigelb mit ein wenig Milch verquirlen und den Zopf damit bestreichen.

IMG_4386

Mit Hagelzucker bestreuen und bei 180 °C (Ober- und Unterhitze) etwa 45 Minuten goldgelb backen.

Ich hoffe, ich konnte euch für das Rezept begeistern.

Liebe Grüße

Robby(licious)

13 Kommentare zu “Hefezopf (saftig lecker süß)

  1. Sieht gut aus, Dein Zopf. 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. Lieber Robby, Vielen Dank für den tollen Beitrag und die Empfehlung 🙂 Freue mich wirklich total und der Zopf ist toll geworden. Ganz liebe Grüße, Elli

    Gefällt 1 Person

  3. marichen21 sagt:

    Es ist zwar schon spät, aber trotzdem täte ich jetzt gerne ein Stückchen davon und eine Tasse Kaffee! Schaut sooo fein aus!
    Liebe Grüße
    Maria!

    Gefällt 1 Person

  4. Gorgeous Bread, awesome job

    Gefällt 1 Person

  5. lauradreamsofcakes sagt:

    Sieht total lecker aus – das hätt ich jetzt auch gern 🙂

    Gefällt 1 Person

  6. Hmmm lecker Hefezopf, der geht immer gut 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s