Erdnussbutter Schoko Cookies

IMG_3553 IMG_3567  IMG_3552

Erdnussbutter darf natürlich auch in meiner Weihnachtsbäckerei nicht fehlen. Und dieses wirklich lecker einfache Rezept verleitet euch hoffentlich zum Nachbacken. Damit auch ihr nicht auf den tollen Geschmack von Erdnussbutter verzichten müsst.

Zutaten:

125 gr. weiche Butter

130 gr. Erdnussbutter (cremig)

150 gr. Zucker, braun

100 gr. Zucker, weiß

3 Eier

2 Esslöffel Milch

2 Teelöffel flüssige Vanille (oder 2 Packungen Vanillezucker)

360 gr. Mehl

1 Teelöffel Natron

1 Prise Salz

250 gr. Zartbitterschokolade (gehackt)

 

Zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche

Ofen auf 180°C (Ober- / Unterhitze) vorheizen

 

Herstellung:

IMG_3526

Die Butter, Erdnussbutter und die beiden Zuckersorten schaumig schlagen.

IMG_3527

Danach die Eier, Milch und Vanille (flüssig oder Zucker) dazugeben und weiter mixen.

IMG_3528 IMG_3529IMG_3530

Mit einem Spatel dann das Mehl, Natron, die Prise Salz untermischen und zum Schluss die gehackte Schokolade dazu geben.

IMG_3531

Mit einem (oder zwei) Teelöffel kleine Häufchen auf das mit Backpapier ausgelegte Blech geben.

IMG_3536

Für ca. 12 – 15 Minuten (je nach Backofen) in den auf 180°C vorgeheizten Backofen geben. Jedes Blech einzeln. Die Plätzchen sind fertig, wenn sie am Rand leicht bräunlich werden.

Die Plätzchen vom Blech ziehen und komplett auskühlen lassen.

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachbacken und guten Appetit.

Grüßle

Robby(licious)

2 Kommentare zu “Erdnussbutter Schoko Cookies

  1. Gaby sagt:

    Deine Plätzchen schmecken super und die Fotos sind wieder gut gelungen. Weiter so 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s